Das Telefonbuch für Android

Beste Orientierung – immer und überall: Mit der GPS-Technologie des Android-Smartphones findet Das Telefonbuch für Android – neben Telefon-, Fax-, Mobilfunk- und Servicenummern – alles Wichtige rund um den aktuellen Standort: Restaurants, Apotheken, Geldautomaten, Taxen, Notfallnummern und vieles mehr auf einen Klick!

Unter „DasTelefonbuch“ steht die Anwendung im Google Play Store kostenlos zum Download bereit.

Hier geht´s zum Google Play Store:

 

Das Telefonbuch für Android Handys

Neben Telefon-, Fax-, Mobilfunk- und Servicenummern sowie Adressen von Gewerbetreibenden und Privatpersonen - lokal oder bundesweit - findet der Android-Nutzer auch Restaurants, Apotheken, Hotels, Taxen, Notfallnummern und viele weitere Themen-Kategorien. Dieser Service ist zum Beispiel gerade für diejenigen nützlich, die in einer fremden Stadt unterwegs sind und sich schnell informieren möchten.

GPS, GSM oder W-LAN für die aktuelle Umkreissuche

Durch die GPS-Technologie des Android Handys erkennt Das Telefonbuch für Android auf Wunsch des Nutzers automatisch den eigenen, aktuellen Standort und liefert in wenigen Augenblicken die gewünschten Adressen aus dem unmittelbaren Umkreis. Dabei greift die Ortungsfunktion auf drei Systeme zurück: GPS, GSM-Funkzellen und W-LAN. Automatisch kommt das genaueste, gerade zur Verfügung stehende System zum Einsatz. Damit funktioniert die Ortung sowohl unter freiem Himmel als auch in Gebäuden. 

Sonderfunktion:

„Wo bin ich?“ - Bestimmung des Ortsnamens und der Straße in Abhängigkeit von aktueller Position; Abspeicherung einer Position unter einem einzugebenden Namen. (Wo hab ich geparkt-Funktion?)

„Wo war ich?“ - Speicherung aktueller Position auf Handy und spätere Anzeigemöglichkeit auf Karte sowie Routing.

Nach oben

Version 2.0 mit kostenloser Voll-Navigation

Seit Januar 2012 kann Sie auch die Android-App von Das Telefonbuch mit einer kostenlosen Vollnavigation zum Ziel führen: Das Update 2.0 erweitert die bereits integrierte Routingfunktion um die zeitlich unbegrenzte Navigationslösung für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Navigation für Smartphones mit Android-Betriebssystemen kann direkt aus der Detailansicht des angezeigten Adresseintrages gestartet werden und erlaubt darüber hinaus, auch frei wählbare Ziele anzusteuern. Der Download der Applikation erfolgt über den App-Store. Die Navigationsfunktion wird automatisch zur Verfügung gestellt, sobald der Button „Navigieren mit V-Navi“ erstmalig angeklickt wird. Smartphone-Besitzer, die bereits eine ältere Version der App Das Telefonbuch nutzen, müssen diese vorab auf die aktuelle Version 2.0 updaten, um das neue Angebot nutzen zu können.

Nach oben

Weitere Features

  • Rückwärtsuche nach Adressen zu einer Telefonnummer
  • Erweiterte Suche nach einzelnen Elementen in einem Kontakt
  • Gratis Anruf von gewerblichen Einträgen, die diesen Dienst unterstützen
  • Download von Kontaktinformationen in das Android Adressbuch
  • Anruferkennung: Wenn die Applikation läuft und Sie werden von einem unbekannten Anrufer, dessen Nummer Sie zwar sehen aber nicht kennen, angerufen, ermittelt Das Telefonbuch für Android den dazu gehörigen Teilnehmer. Voraussetzung hierfür ist, dass der Teilnehmer mit dieser Nummer verzeichnet ist.
  • Ein Unternehmen hebt nicht ab? Wir schlagen Ihnen alternative Anbieter vor. (Dafür wird das neue Zugriffsrecht "Anrufe weiterleiten" für die App benötigt!)
  • Bewertungen zu Hotels, Restaurants, Handwerkern, etc.: Sie haben schon Erfahrungen mit dem einen oder anderen Anbieter gemacht? Lassen Sie andere daran teilhaben - mit dem neuen Service unseres Partners golocal.

Nach oben